tierkreiszeichen-sternzeichen.de

 

Sternzeichen
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Links

Impressum

Startseite

Sternzeichen Dezember

Die Sternzeichen im Dezember sind
Schütze (23. November - 21. Dezember)
Steinbock (22. Dezember - 20. Januar). Informationen über den Steinbock finden Sie in der Navigation links unter "Januar".

Das Sternzeichen Schütze (Sagittarius)

Die Experten für hochwertige Horoskope, Schmuck und Lebensfreude...Kurz vor dem Winterbeginn wird der Mensch im Sternzeichen des Schützen geboren. Es ist die Zeit der langen Nächte vor der nahenden Wintersonnenwende, die wieder die Aussicht auf das zunehmende Tageslicht bringt. Insofern gehört die Hoffnung und die Vorfreude auf das kommende Licht zum Charakter des Schützen, der von Optimismus und Zuversicht geprägt ist. Die Natur bereitet sich im Verborgenen auf neues Wachstum vor und auch der Schütze möchte persönlich wachsen und expandieren. Er geht offen und tolerant durch die Welt und sucht nach neuen Erfahrungen. Er strebt danach, sein Wissen zu vergrößern und Weisheit zu gewinnen.


Liebe

Auf seiner Suche nach dem Sinn des Lebens trifft der Schütze natürlich auch auf das Thema Liebe. Er wünscht sich einen Partner, mit dem er über Gott und die Welt reden kann. Seine Vorstellungen von einer Partnerschaft sind dabei idealistisch. Der Schütze ist der Kumpel, mit dem man Pferde stehlen kann. Er möchte zusammen mit seinem Herzblatt die Welt entdecken und neue Kulturen kennenlernen. Seine Sehnsucht nach einem freien und ungebundenen Leben ist nur schwer mit einer Beziehung vereinbar. Er braucht das Gefühl, in seiner Freiheit nicht beschränkt zu werden. Dann ist er ein treuer und absolut liebevoller Gefährte.


Familie

Das Familienleben gestaltet sich bei dem Schützen unkompliziert und fröhlich. Ein respektvoller Umgang mit anderen Menschen ist für ihn selbstverständlich. Er lebt sehr gerne naturverbunden. Wenn es ihm möglich ist, wohnt er in einem Haus auf dem Land und gemeinsam mit vielen Tieren. So wachsen seine Kinder in optimalen Bedingungen auf und sie lernen beizeiten, Verantwortung für andere Lebewesen zu übernehmen. Der Schütze ist sehr verständnisvoll und beantwortet seinem Nachwuchs geduldig alle Fragen. Das Heim steht offen für Besucher und Freunde, die sich bei ihm jederzeit willkommen fühlen und die sich voll und ganz auf seine Hilfsbereitschaft verlassen können.


Beruf

Ein Schütze lernt gerne und am liebsten sein ganzes Leben lang. Für einen monotonen Routinejob ist er daher total ungeeignet. Dann drückt er lieber erneut die Schulbank, um sich fortzubilden. Er möchte sein Wissen ausweiten, neue Sprachen erlernen und einen Sinn in seiner Arbeit finden. Daher entscheidet er sich oft für ein Studium in einem philosophischen oder pädagogischen Fach. Aber auch die Tourismusbranche ist wie für ihn gemacht. Doch um sich wohlzufühlen, braucht der Schütze ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima. Das hat für ihn einen höheren Stellenwert, als der Verdienst. Seine gute Laune und sein Optimismus wirken ansteckend.


Finanzen

Das Leben des Schützen ist auf Expansion ausgerichtet und dies macht sich auch im finanziellen Sektor bemerkbar. Meistens ist ihm Fortuna bei seinen Transaktionen zugetan und verhindert ein größeres Desaster. Denn der Schütze gibt seine Gelder zu gerne mir vollen Händen aus. Er ist großzügig zu seinen Liebsten und unterstützt zudem Hilfsprojekte. Außerdem liebt er spontane Käufe und das führt ganz schnell zu Ebbe in der Kasse. Doch der Schütze hat das nötige Gottvertrauen und glaubt an den guten Ausgang seiner Geschäfte. Meistens liegt er damit sogar richtig. Mit zunehmender Reife erkennt er aber den Sinn dahinter, sich zusätzlich abzusichern.


Eine Bitte an die Homepagebetreiber unter Ihnen: Wenn Ihnen diese Seite weitergeholfen hat, finden wir es sehr nett, wenn Sie einen Link auf diese Homepage setzen.


 

© Bilder Sternzeichen: jaschin - Fotolia.com